Mein „guilty Pleasure“ und die Frage nach den Rereads

pssst - rants, geblubber und mehr

Lesezeit: 5 Min.Mit „Pssst…“ möchte ich hiermit eine neue Kategorie beginnen, in der ich euch privatere Meinungsartikel zu Büchern, Fandoms etc. schreiben möchte, die vielleicht auch nicht immer mit der geläufigen Meinung der breiten Masse übereinstimmen. Dazu gehören auch Rants oder Diskussionen. Ich finde, in Rezensionen ist nicht immer Platz, um neben Inhaltszusammenfassung und Meinungsabgabe auch noch einen Rant runterzutippen oder weitere, spezialisiertere Meinungen abzugeben, z.B. warum dieser und jener Autor so klasse ist, warum dieses Genre sich bei mir nicht bewährt […]

Weiterlesen

Mangas: Ein kurzes Plädoyer dafür, dass das Alter keine Rolle spielt

Lesezeit: 2 Min.Früher, vor ein paar Jahren noch, habe ich viel Zeit für sie geopfert und sie verschlungen wie heute eine Tafel Schokolade: die Rede ist von Mangas. Oft von Freunden ausgeliehen, selten selbst gekauft, faszinierte mich der Art-Style, die süßen Bilder, die quietschbunten Cover. Mittlerweile bin ich ein Manga-Muffel geworden. Woran das liegt? Ich habe die Phase der Erwachsenen-Mangas verpasst. Klar, Berserk habe ich gelesen, aber etwas mit Substanz war nicht wirklich dabei. Und als ich vor einer Weile den Manga […]

Weiterlesen

Wie man eine Leseflaute überkommt

Lesezeit: 2 Min.Hat sie euch auch öfters im Griff? Bei mir hat sie gerade Einzug gehalten… die fiese Leseflaute! Aktuell habe ich Scarlett Thomas, Going Out, ausgelesen. Es war teilweise ein zäher Kampf und jetzt habe ich keine Lust mehr auf irgendwas! Doch was hilft gegen diese Unlust? Kein Buch erscheint interessant, selbst der Lieblingsautor greift nicht mehr, man ist den sonst tollen Lieblingsgenres müde.. Hier meine Ideen, wie man den fiesen Lese-Schweinehund überkommen kann! (weiter unten findet ihr außerdem einige Lesetipps, […]

Weiterlesen