Jean-Marc Ceci: Herr Origami

Lesezeit: 4 Min.»Was nützt uns alles Haben, wenn es uns an Sein fehlt.« — Wahnsinnig tolle, japanisch anmutende Literatur aus belgischer Feder. Ein junger Japaner reist auf der Suche nach seiner großen Liebe nach Italien. Als er sie nicht finden kann, wählt er ein Leben in Abgeschiedenheit. In der Toskana widmet er sich ganz der Meditation und der Herstellung von Washi, traditionellem japanischem Papier, das zum Falten von Origami verwendet wird. Jahrzehnte später besucht ihn ein junger Uhrmacher. Die Begegnung gibt dem Leben […]

Weiterlesen