Halbzeit: Das war 2018 bisher (#tagged)

Der Mid-Year Book Freak Out Tag

Lesezeit: 6 Min.Hallo ihr Lieben! Bei Janika habe ich diesen Tag gesehen und fand ihn doch ganz toll, um jetzt in der Mitte des Jahres mal ein Resümee zu ziehen! Mit den folgenden 15 Fragen werde ich nun versuchen, mein bisheriges (ausschweifendes) Lesejahr zu rekapitulieren, das bis dato aus 83 gelesenen Büchern besteht.   1. Best book you’ve read so far Das ist fies, […]

Weiterlesen

Bücher aus Fernost und der olle SUB: Lesemonat Juni

Lesemonat Juni 2018

Lesezeit: 4 Min.Hallo ihr Lieben! Und schon ist das Jahr bereits zur Hälfte zu Ende… Hinter mir liegt aber schon jetzt ein beachtliches Lesejahr mit vielen, vielen tollen Titeln und Überraschungen! Der Juni war gefühlt etwas ruhiger, da ich im Kreta-Urlaub eine kleine Leseflate hatte und trotz fünf Tagen Nichtstun nur ein Buch gelesen habe. Gottseidank hatte ich neben Yoko Tawadas The […]

Weiterlesen

Hitzewelle & Cover-Mimimi: Lesemonat Mai

Lesemonat Mai 2018

Lesezeit: 4 Min.Hallo ihr Lieben! Der Mai ist zu Ende, juhu! Mir war es nämlich jetzt schon zu heiß draußen und das täglich vorhergesagte Gewitter kam dann doch nie. Der Juni bringt jetzt zwar kein kühleres Wetter, aber dafür bringt er uns näher an den Herbst! Aber blicken wir mal zurück: Im Mai gab es viel Tohuwabohu um die DSGVO, Einblicke in […]

Weiterlesen

Komfortzonen & Community Ratings: Lesemonat April

Lesemonat April

Lesezeit: 5 Min.Hallo ihr Lieben! … und schon wieder ist es Zeit für den Monatsrückblick. Ich habe irgendwie das Gefühl, das Jahr rast nur so an mir vorbei. Geht es nur mir so? Fast ist schon die Hälfte des Jahres um, die Verlage packen schon die Herbstvorschauen aus und ich fühle mich wie Ende 2017: völlig überfordert, weil so viele tolle Bücher […]

Weiterlesen

Zeitfalten und die DSGVO: Lesemonat März

Lesemonat März

Lesezeit: 4 Min.Hallo ihr Lieben! … und frohe Ostern! Dieser Monat kam mir sehr gurkig vor, sowohl vom Lesen als auch sonst so — irgendwie war der Wurm drin. Ich war fast zwei Wochen krank und ich hatte auch das Gefühl, nicht so viel gelesen zu haben. Beim Anblick meiner Leseliste ist das aber natürlich wieder mal ein Irrtum, denn gelesen habe ich […]

Weiterlesen

Böse Bibliothekare & Kriegsgefangene: Lesemonat Februar

Lesemonat Februar 2018

Lesezeit: 4 Min.Hallo allerseits! (Diesen Beitrag tippe ich nun zum zweiten Mal, da WordPress und das Autosave, das keins war, meinen vorherigen – fast fertigen! – Text gefressen haben.) Im Februar gab es wieder eine bunte Mischung an Lesestoff und ich muss sagen, ich bin stolz, dass ich mein selbst gestecktes Ziel mit den drei Büchern für die Ran an den SUB Challenge geschafft […]

Weiterlesen

Von Skelettmännern und Tagebüchern: Lesemonat Januar

Gelesen im Januar

Lesezeit: 3 Min.Der Januar ging gefühlt in Lichtgeschwindigkeit vorbei… Swoosh, das war er! 😀 Gelesen habe ich ein paar tolle Bücher, und dank der „Ran an den SUB“-Challenge mit Ava auch drei Titel vom SUB gekillt. Zwei davon waren direkt mal nicht so gut, aber die Fortsetzung einer Trilogie hat mich nochmal richtig gepackt („Sternenfeuer“). Der dritte Band ist bereits geordert! Ansonsten […]

Weiterlesen