Non-Book // Unboxing: Schmökerbox Januar (Spoiler!) – KillMonotony Buchblog
  • Non-Book

    Unboxing: Schmökerbox Januar (Spoiler!)

    Schmökerbox Januar 2019
    Lesezeit: 5 Min.

    Ihr Lieben!

    Juhu, ich darf euch die neueste Schmökerbox zeigen! Und da ich einen faulen Urlaubstag habe und die feine Buchbox voller Goodies passenderweise heute eingetrudelt ist, kann ich euch sofort den Inhalt zeigen. Achtung: bildlastiger Post! Für alle Schmökerbox-Neulinge hier noch einmal die Basics:

    Was ist die Schmökerbox?

    Die Schmökerbox ist eine monatlich erscheinende Überraschungsbox für alle Buchliebhaber. Jeden Monat gibt es ein neues Thema, das bereits im Vorfeld verraten wird. Jede Box enthält ein Buch aus den aktuellen Verlagsprogrammen, drei bis fünf liebevoll ausgewählte Goodies und ein besonderes, eingepacktes Geschenk mit einer Seitenzahl darauf. Dieses ist erst zu öffnen, wenn ihr das Buch aus der Box bis zu dieser Seite gelesen habt. Die Schmökerbox könnt ihr sowohl im Abo als auch einzeln bestellen. Hier könnt ihr auch nochmal nachlesen, wie das alles genau funktioniert; auf der Website findet ihr auch Unboxings der letzten Schmökerboxen.

    Nachdem wir das abgehakt haben, geht es nun zum Unboxing! Jeder, der noch auf seine Januarbox wartet, sollte vielleicht lieber wegschauen 😉

    Schmökerbox Januar 2019

    Schmökerbox Januar 2019

    Wer genau hingeschaut hat auf dem Instagram Kanal der Schmökerbox, konnte vielleicht schon erraten, welches Buch diesmal dabei sein wird, und der Titel der Box, “Farbenblind” hat einen weiteren Hinweis verraten. Doch spätestens beim Anblick dieser Postkarte mit einem Gruß von Herrn Würger sollte spätestens klar sein, dass es sich bei dem Buch in der Schmökerbox Januar um “Stella” von Takis Würger handelt. 🙂

    Da die Januarbox prall gefüllt mit Goodies ist, gibt es der Ladezeit zuliebe eine kleine Collage. Klick aufs Bild öffnet eine größere Ansicht. Wie ihr sehen könnt, ist die Schmökerbox seinem Thema “Farbenblind” treu geblieben, die Goodies überzeugen mit einem limitierten Farbspektrum. Folgende Goodies könnt ihr in der Januarbox entdecken:

    • Lesezeichen mit Zitat aus dem Buch
    • Motivations-Postkarte aus sehr stabilem Karton
    • Bade-Cupcake für ein Cremebad
    • Schatulle für eure Schmuckschätze
    • Bilderrahmen zum Aufhängen für euer Lieblingsfoto
    • “Pro & Contra” Block für schwierige Entscheidungen
    • Blumiges, fadengebundenes Notizbuch mit verschiedenfarbigen Seiten

    Doch das ist natürlich noch nicht alles gewesen. Das Kernstück der Schmökerbox sind natürlich Buch und verpacktes Superspezialgoodie:

    Schmökerbox Januar 2019

    Schmökerbox Januar 2019

    Yes! “Stella” sieht ja mal wunderschön aus und macht direkt Leselust. Bonus: Dieses Buch ist signiert! Falls ihr trotz all dem Medienrummel noch nicht wisst, worum es geht:

    Es ist 1942. Friedrich, ein stiller junger Mann, kommt vom Genfer See nach Berlin. In einer Kunstschule trifft er Kristin. Sie nimmt Friedrich mit in die geheimen Jazzclubs. Sie trinkt Kognak mit ihm und gibt ihm seinen ersten Kuss. Bei ihr kann er sich einbilden, der Krieg sei weit weg. Eines Morgens klopft Kristin an seine Tür, verletzt, mit Striemen im Gesicht: “Ich habe dir nicht die Wahrheit gesagt.” Sie heißt Stella und ist Jüdin. Die Gestapo hat sie enttarnt und zwingt sie zu einem unmenschlichen Pakt: Wird sie, um ihre Familie zu retten, untergetauchte Juden denunzieren? Eine Geschichte, die auf wahren Begebenheiten beruht – über die Entscheidung, sich selbst zu verraten oder seine Liebe. (Klappentext von der Seite des Hanser Verlags)

    Kein Wohlfühlbuch, aber ein sehr wichtiges! Das Presse- und Bloggerecho ist ja ziemlich gespalten, und ich bin schon energiegeladen und bereit, mir eine eigene Meinung zu bilden. Die werdet ihr dann demnächst auch hier auf dem Blog lesen können.

    Fazit

    Schmökerbox Januar 2019

    Schmökerbox Januar 2019

    Wow, die Schmökerbox Januar ist wieder einmal bis oben vollgepackt mit Goodies! Wenn ihr euch mal durch die vergangenen Schmökerboxen scrollt, könnt ihr auch sehen, wie wahnsinnig vielfältig diese Abo-Box ist. Ich bin immer wieder baff, was dieses Team aus zwei (zwei!) Menschen immer wieder auf die Beine stellt. In jeder Box sind speziell angefertigte Goodies, der Lesezucker (Lesezeichen, Block, Postkarte) und jedes Mal finden sich auch neue Brands in der Schmökerbox versteckt. Dieses Mal dabei sind Badefee, Fox & Poet und Madam Stoltz.

    Für alle Buchverrückten, die noch auf der Suche nach einer schönen und liebevoll gestalteten Abo-Box sind, ist die Schmökerbox das Richtige. Auch zum Verschenken ist die Schmökerbox wunderbar geeignet, es gibt sogar eine Geschenk-Option. Für 39,95€ inkl. Versand bekommt ihr hier wirklich einiges geboten (bedenkt, dass z. B. “Stella” allein bereits 22€ kostet)!

    So, und was ich jetzt tun werde, ist euch doch klar! Was sich wohl unter der Verpackung verbirgt…? 😉

    Schmökerbox Januar 2019

    Vielen Dank an das Schmökerbox-Team, dass ich erneut eine wunderbare Box vorstellen durfte! ♥

  • Dir könnte auch gefallen...

    Keine Kommentare

    Kommentar verfassen

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

    %d Bloggern gefällt das: