Osamu Dazai: Gezeichnet

Osamu Dazai, Gezeichnet

Lesezeit: 5 Min.Eine deprimierende Quasi-Autobiografie, die uns teilhaben lässt an einer conditio inhumana. Ein Schriftsteller entschließt sich, drei Notizhefte, die ihm zugespielt worden sind, zu veröffentlichen. Es sind die hinterlassenen Aufzeichnungen eines genialen jungen Mannes, eines Comiczeichners, der schonungslos von seinem verpfuschten Leben berichtet: Frauen, Trunksucht, Drogen, Irrsinn – tatsächlich in vielem das Leben des Autors Osamu Dazai. (zur Verlagsseite) Erstmals 1948 […]

Weiterlesen

Marlon James: Der Kult

Marlon James, Der Kult

Lesezeit: 4 Min.Marlon James öffnet mit diesem Buch die Augen und sagt dem Fanatismus, der Bestrafung Ungläubiger den Kampf an, ganz nach dem Motto: Auge um Auge. Im Dorf Gibbeah beginnt der Sonntag mit einem bösen Omen: Während der Morgenmesse fliegt ein Geier durch das geschlossene Kirchenfenster und schlägt tot auf der Kanzel auf. Nur wenige Minuten später wirft ein schwarz gekleideter […]

Weiterlesen

Paul Reizin: Wahrscheinlich ist es Liebe

Paul Reizin, Wahrscheinlich ist es Liebe

Lesezeit: 4 Min.Wunderbare Mischung aus Romanze und Thriller mit einem gewaltigen Schuss künstlicher Intelligenz — toll! Jen ist traurig. Aiden möchte, dass sie wieder glücklich ist. Klingt nett, aber nicht gerade spektakulär? Dann sollte man hinzufügen, dass Jen eine Frau Mitte dreißig ist, die gerade sitzen gelassen wurde, und Aiden ein hoch entwickeltes Computerprogramm, das gerade von Jen trainiert wird. Nach Aidens Berechnungen […]

Weiterlesen

Robert Seethaler: Das Feld

Robert Seethaler, Das Feld

Lesezeit: 5 Min.»Der Tod kommt wie ein Wind. Er trägt dich fort.« — Eindringlich, melancholisch, leise lauschen wir mit Seethaler den Geschichten der Toten. Wenn die Toten auf ihr Leben zurückblicken könnten, wovon würden sie erzählen? Einer wurde geboren, verfiel dem Glücksspiel und starb. Ein anderer hat nun endlich verstanden, in welchem Moment sich sein Leben entschied. Eine erinnert sich daran, dass ihr […]

Weiterlesen

Bücher unter dem Radar: Der Unsichtbare

H.G. Wells, Der Unsichtbare

Lesezeit: 3 Min.Im Rahmen einer Lovelybooks Leserunde habe ich „Der Unsichtbare“ von H.G. Wells gelesen. Lange, lange lag dieses Buch angefangen auf meinem Kindle und irgendwie konnte ich mich nicht durchringen, weiterzulesen. Dann gab mir die Leserunde einen Anstoß, es doch noch einmal zu versuchen. Und es war, als hätte ich damals bereits nach 20 Seiten gewusst, dass dieses Buch nichts für […]

Weiterlesen

Annika Scheffel: Hier ist es schön

Annika Scheffel, Hier ist es schön

Lesezeit: 6 Min.Die Ausbeutung der Natur und der Zynismus von Reality-Shows treffen hier aufeinander und verweben sich zu einem Coming-of-Age-Roman, der nichts erklärt, sondern nur in Frage stellt. An einem Tag im August beschließt Irma, die Erde zu verlassen, ihren Eltern und Freunden für immer den Rücken zu kehren und eine Heldin zu werden. Gemeinsam mit dem rätselhaften Sam wird sie in […]

Weiterlesen

Kat Gordon: Kenia Valley

Kat Gordon, Kenia Valley

Lesezeit: 5 Min.Dekadenz und Lush Life in Kenia zur Kolonialzeit — ein Fest für die Sinne mit kritischem Blick auf die historischen Hintergründe. Theo ist fünfzehn, als er mit seiner Familie in den 1920er Jahren aus England nach Kenia kommt. Dort lernt er den viel älteren Freddie und dessen Geliebte, die wunderschöne Sylvie, kennen. Ihre exotische Welt wird auch sein Zuhause – ein […]

Weiterlesen