Howard Jacobson: Pussy

Howard Jacobson, Pussy

Lesezeit: 5 Min.Bitterböse und mit einer geballten Portion der Jacobson’schen Finesse gibt es seit dem Beginn von Trumps Präsidentschaft mal wieder was zu Lachen. Prinz Fracassus ist der einzige Sohn des Herzogs von Urbs-Ludus und wächst im Überfluss heran. Dem Knaben mit dem senfgelben Haar mangelt es weder an Bildung noch an Zerstreuung. Viel spricht er zwar nicht, dafür verbringt er zu viel Zeit vor dem Fernseher, aber das wird schon noch, oder? Es wird nicht. Kann so ein Mann ein ganzes […]

Weiterlesen

Helmut Krausser: Geschehnisse während der Weltmeisterschaft

Helmut Krausser, Geschehnisse während der Weltmeisterschaft

Lesezeit: 5 Min.Eine Wahnsinnschreibe und eine ziemlich verrückte Idee, aber leider keine 1A-Umsetzung Kraussers. Leon und Sally sind weltberühmte Profis im Team Berlin, das 2028 in Kopenhagen bei der 11. Weltmeisterschaft für »Leistungssex« antritt. Die Sportler logieren in einem schwerbewachten, stacheldrahtumzäunten Hotel, umringt von Demonstranten, darunter besorgte Bürger, Hakenkreuzler, Islamisten und andere extreme Gruppen. Europa hat sich gewandelt, Political Correctness war einmal. Und als ob die Spannung nicht bedrückend genug wäre, geschehen plötzlich auch noch zwei Morde. Die Funktionäre sind in Aufruhr. […]

Weiterlesen

Joanna Rakoff: Lieber Mr. Salinger

Joanna Rakoff, Lieber Mr. Salinger

Lesezeit: 5 Min.»Man kann nicht rumrennen und der ganzen Welt seine verfluchten Gefühle zeigen« — eine Liebeserklärung an die Literatur und an die Verlage der Welt! Von ihnen gibt es Hunderte: blitzgescheite junge Frauen, frisch von der Uni und mit dem festen Vorsatz, in der Welt der Bücher Fuß zu fassen. Joanna Rakoff war eine von ihnen. 1996 kommt sie nach New York, um die literarische Szene zu erobern. Doch zunächst landet sie in einer Agentur für Autoren und wird mit einem Büroalltag […]

Weiterlesen

Nicolas Dickner: Die sechs Freiheitsgrade

Nicolas Dickner, Die sechs Freiheitsgrade

Lesezeit: 5 Min.Ein mysteriöser Container, Ermittlungen der Bundespolizei und Langeweile in Kanada — eine kuriose Mischung, die aber funktioniert! Aus einem verlorenen Trailerpark im Süden Québecs will die fünfzehnjährige hochbegabte Tüftlerin Lisa ausbrechen. Éric ist der Einzige, der sie versteht. Doch wegen seiner chronischen Platzangst hat der junge Hacker das Haus seit Jahren nicht verlassen. Gemeinsam schmieden sie einen tollkühnen Plan, der Lisa auf die ungewöhnlichste Weltreise seit Jules Verne schickt. Dabei spielt ein mysteriöser Container, der wie von Geisterhand auftaucht und wieder […]

Weiterlesen