María Hesse: Frida Kahlo. Eine Biografie

María Hesse: Frida Kahlo

Lesezeit: 5 Min. Bezaubernd illustriert und wenig textlastig bringt diese Biografie Frida Kahlos Leben auf den Punkt. Ein Körper, gezeichnet von Schmerz und Leidenschaft, eine Fantasie bevölkert von betörenden wie verstörenden Bildern, ein begeisterungsfähiger und beharrlicher Blick auf die Welt – Frida Kahlos Anziehungskraft ist nach wie vor ungebrochen. Mit einer unvergleichlichen Willenskraft trotze sie den Bürden, die […]

Weiterlesen

Annika Scheffel: Hier ist es schön

Annika Scheffel, Hier ist es schön

Lesezeit: 7 Min. Die Ausbeutung der Natur und der Zynismus von Reality-Shows treffen hier aufeinander und verweben sich zu einem Coming-of-Age-Roman, der nichts erklärt, sondern nur in Frage stellt. An einem Tag im August beschließt Irma, die Erde zu verlassen, ihren Eltern und Freunden für immer den Rücken zu kehren und eine Heldin zu werden. Gemeinsam mit dem […]

Weiterlesen

Doron Rabinovici: Die Außerirdischen

Doron Rabinovici, Die Außerirdischen

Lesezeit: 7 Min. Die Apokalypse kommt im Gewand greller Überzeichnung — und hinterlässt den Leser ratlos. Erschreckend die Nachricht, die eines Morgens von sämtlichen Sendern gemeldet wird: Eine extraterrestrische Macht hat über Nacht die Erde erobert. Nach der ersten allgemeinen Panik sickern Neuigkeiten durch: Die Außerirdischen sind sanftmütig; sie meiden scheu jeden Kontakt; sie bringen Aufschwung und Frieden. Da […]

Weiterlesen

Stephan Lohse: Ein fauler Gott

Lesezeit: 6 Min. Ein zu großer Hype für ein zu kleines Buch. Seltsame Erzählmethoden zerstören leider das Werk. Warum stirbt jemand, obwohl niemand dafür gebetet hat, und warum lebt jemand, obwohl er es nicht mehr möchte? Titel: Ein fauler Gott Autor: Stephan Lohse Verlag: Suhrkamp Klappentext: Sommer 1972. Benjamin ist vor einigen Wochen elf geworden. Im nächsten Schuljahr […]

Weiterlesen